Blog I Google

2 neue Google+ Tools, die ihr ausprobieren solltet

thumb

Da Google+ seine API noch nicht für Jedermann freigegeben hat, hält sich die Dichte an Websites mit Google+ Auswertungen und anderen Spielereien relativ in Grenzen. Klar, Seiten wie CircleCount oder Gpluscharts.de dürfte der ein oder andere schon mal gehört bzw. besucht haben. Ich möchte euch in diesem Artikel zwei neue Google+ Seiten / Tools vorstellen, die mir sehr gut gefallen.

What’s hot on Google+, Cross the border!

Die angesagten Beiträge auf Google+ sind Fluch und Segen zugleich: Auf der einen Seite liefern sie tolle Inhalte, auf der anderen oft aber auch Müll und unwichtigen Medienmatsch. Je nach Land unterscheiden sich die Beiträge logischerweise, schließlich wäre ein deutscher Beitrag in Amerika auch relativ uninteressant. Die Seite What’s hot on Google+, Cross the border! beinhaltet eine Weltkarte, auf der man bequem durch die einzelnen Ländern navigieren und per Klick auf die angesagten Beiträge des jeweiligen Region ansehen kann.

Eine hübsch animierte Spielerei für zwischendurch, um über den deutschen Google+ Tellerrand zu blicken.

Google+ Timing – Messe deine optimale Beitragszeit

Während die obere Seite mehr der Spielerei dient, hilft Google+ Timing bei der Optimierung der eigenen Beiträge. Die Seite wertet die geteilten Google+ Beiträge aus und visualisiert alle Daten in einer netten Statistik. So ermittelt Google+ Timing nicht nur die perfekte Zeit zum Posten vom Beiträgen (The ideal time for Philipp Steuer to post is on Sunday between 21:00 and 22:00), sondern zeigt auch welcher Tag, welche Stunde sich optimal für Google+ eignen.

Natürlich sollte man die „Idealzeit“ nicht zu ernst nehmen. Schließlich ist die Resonance auf Beiträge auch extrem vom Inhalt abhängig. Alles in allem eine neue, schöne Seite für Statistikfreunde.

Leserfrage: Welche Google+ Tools / Seiten benutzt ihr am liebsten?

Mich würde interessieren, welche Tools bzw Seiten mit Google+ Bezug ihr am liebsten besucht und benutzt. Ich freue mich über zahlreiche Kommentare unterhalb dieses Artikels. Auf die Plätze, Fertig, Los!

Philipp Steuer
Philipp Steuer
Hey, mein Name ist Philipp Steuer. Ich liebe gute Geschichten, Social Media und neue Technologien. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.