Author Archives: Philipp Steuer

Philipp Steuer
Philipp Steuer
Hey, mein Name ist Philipp Steuer. Ich helfe Unternehmen und Menschen, ihre Geschichten im digitalen Zeitalter zu erzählen. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.
Blog I Snapchat

Spiegel Online, BILD & Co. NEU bei Snapchat Discover – Ich hab’s mir angesehen

Hui, was für ein Tag. Erstmals in der Geschichte von Snapchat gibt es ab sofort in der Discover Rubrik Inhalte von deutschen Medien. Dieser Bereich blieb uns hierzulande verwehrt, jetzt starten SPON, BILD, VICE und Sky Sport als Erste an dieser Stelle durch. Ich hab’s mir angesehen und meine Reaktion direkt mitgefilmt.

Read More
Social Media

Nicht mal deine Mutter nutzt Facebook Stories

Heute Morgen. Ich liege im Bett und tappe mich auf meinem Smartphone durch die unterschiedlichen Social Networks, vor allem durch die Stories. Bei Instagram. Bei Snapchat. Dann schau ich bei Whatsapp. Nichts. Ich schaue rüber zu Facebook und den Messenger Stories, tappe mich hier durch die deutlich wenig abwechslungsreichen Inhalte. Sind wir mal ehrlich, die aktuelle Nutzerbasis der Facebook Stories sieht wie folgt aus:

Read More
Social Media

1000 Plakate statt Facebook – Die deutsche Politik hat Social Media immer noch nicht verstanden

FOTO: Achim Blazy / rponline

Ich verstehe es einfach nicht. Es ist 2017, wir sind digital vernetzt und jeder von uns hat ein Smartphone, auf dem mindestens eine der größten Social Network Apps (vermutlich Facebook, Twitter) installiert ist. Eine mega Möglichkeit für Politiker, um auf Stimmenfang zu gehen. Stattdessen sieht z.B. der Wahlkampf für die Landtagswahl 2017 in NRW aktuell so aus:

FOTO: Achim Blazy / rponline
FOTO: Achim Blazy / rponline

Read More
Blog I Social Media

Nach 364 Tagen Langeweile – Warum nicht öfter so mutig wie am 1. April, liebe Unternehmen?

Ein bisschen graut es mir persönlich ja immer vor dem 1. April. Von heute auf gleich sind meine Timelines und Feeds voller „lustiger“ Witze, News und Videos. Jeder versucht irgendwie lustig zu sein oder regt sich über diejenigen auf, die es versuchen. Was ich mehr als spannend finde: Sämtliche Marken und Unternehmen trauen sich endlich mal was, ziehen den Stock aus dem Arsch und hauen mal raus. Warum nicht immer so?

Read More
Blog I Snapchat

Warum mich die Snapchat Brille überrascht hat und was sie über die Zukunft von Snap verrät

Ich muss gestehen, ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten, als das Paket mit den Spectacles vor gut zwei Wochen endlich bei mir ankam. Für mich ist es ein Produkt, dass einen kleinen, begrenzten Blick auf die ganz große Vision von Snap Inc. ermöglicht und für mich — Spoiler — auch der Grund war, warum ich mir direkt nach dem Börsengang ein paar Aktien gekauft habe. Aber dazu gleich mehr, in dem Artikel hier werde ich kurz auf die Brille und dann auf die größere Vision dahinter eingehen.

Read More
Blog I Personal

Mach, was Du nicht kannst – Warum dabei der Start das Wichtigste ist

Es war vergangene Woche, als in Hamburg bei den Online Marketing Rockstars zwei meiner Lieblingsspeaker auftraten. Zum einem Gary Vaynerchuk, seines Zeichens Investor, Chef einer großen Marketingagentur und und und. Zum anderen Casey Neistat, Everybody’s YouTube Darling. Um’s kurz zu machen: Beide haben es geschafft und leben – vielleicht manchmal zu viel – das Leben auf der Überholspur. Ich verfolge beide jetzt schon mehrere Jahre und weiß mittlerweile eigentlich zu 99%, was sie auf der Bühne erzählen werden. Im Grunde geht es um folgendes: Du kannst alles schaffen, wenn du endlich damit anfängst. Noch kürzer: Arsch hoch, sonst passiert nichts.

Read More
1 2 3 25