Vanity URLs für Google+ im Anmarsch

Philipp SteuerBlog, Google3 Comments

Es geht weiter voran: Ab sofort sind ausgewählte Google+ Partner unter einer Custom URL erreichbar. Für die, die mit dem Begriff nichts anfangen können: Custom URLs sind kurze URLs, die man sich leicht merken – und über die ein beliebiges Profil schnell und einfach auf Google+ gefunden werden kann. Wie z.B. http://google.com/+toyota!

Vorbei sind also bald die die Zeiten, in denen man Freunden, Bekannten und Kunden eine Google+ Profil-URL ala https://plus.google.com/107377619012588572527 schicken muss. Stattdessen wäre beispielsweise google.com/+philippsteuer denkbar.

8 Partner bisher mit Custom URL

Google+ Mitarbeiter Saurabh Sharma stellte die Custom URLs heute in diesem Beitrag auf Google+ vor. Aktuell besitzen die folgenden Personen und Seite die verkürzten URLs:

Das interessante dabei ist sicherlich, dass die URL an sich nicht plus.google.com, sondern direkt google.com lautet und der Bezug zum Netzwerk über das + vor dem jeweiligen Namen oder der Brand hergestellt wird. Eine sehr elegante Lösung!

Wie bei allen Updates zuvor, stehen Custom URLs zunächst nur den aufgezählten Partnern zur Verfügung und werden in nächster, unbestimmter Zeit auch für normale Nutzer und Unternehmen zur Verfügung stehen.

Über den Autor
Philipp Steuer

Philipp Steuer

Hey, ich heiße Philipp und Ich helfe Menschen und Firmen wie Red Bull, Disney oder McDonald’s neue digitale Trends und Innovationen zu verstehen und sie richtig für sich einzusetzen. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.