Blog I Google

Google+: 540 Mio Nutzer und 18 weitere Google+ Updates

pluseins

Nach vielen kleineren Updates in den vergangenen Wochen gab es heute wieder ein etwas Größeres zu berichten: Via Hangout stellte Google+ Chef Vic Gundotra insgesamt 18 Neuerungen für Google+ vor.

Das ist Neu bei Hangouts

In Text-Konversationen (Android-App)

  • Location sharing: Wenn dich das nächste Mal jemand fragt „Wo bist du?“, kannst du demjenigen deinen Standort mit einem einfach Klick via Smartphone mitteilen.
  • SMS: Du kannst nun SMS empfangen und via Hangout Chat verschicken.
  • GIFs: Hangouts unterstützen nun die Anzeige von GIFs.
  • Status / Gerät: Du kannst nun nicht nur die Stimmung deines Chatpartners, sondern auch die Location sehen.
  • Die genannten Updates werden in der neuen Google+ Version für Android in den nächsten Tagen erhältlich sein.

In Video-Konversationen (inkl. Hangout on Air)

  • Full screen video calls: Die volle Bildschirmbreite, ohne lästige Buttons!
  • Auto Verbesserung und Filter: Manchmal ist das Licht schlechter, manchmal ist der Ton verzögert. Durch ein neues Updaten sollen diese kleinen Mankos automatisch ausgebessert werden.
  • Planen & Promoten: Mit dieser Funktion können Vernastalter eines HoAs nun ihr Hangout planen und schon vorher Fans mit ins Boot holen.
  • Q&A: Fragen stellen via Hangout wird in den kommenden Wochen auch für normale User verfügbar sein.
  • Control Room: Wie der Name sagt, können HoA Veranstalter so festlegen, wer im Hangout ist, können Leute rauswerfen und auch stumm schalten.

Verbesserungen bei den Fotos

  • Full size Auto Backup und background sync für iOS: iPhone User können nun ihre Fotos in voller Qualität und Größe hochladen und sichern.
  • Auto Awesome Eraser: Mit diesem Feature werden Landschaften noch besser, in dem Menschen im Vordergrund entfernt werden.
  • Auto Awesome Action: Dieses Feature führt Bewegungen in einem großen Foto zusammen.
  • Auto Awesome Movie: Dieses Feature verwandelt eure Fotos und Videos in Kurzfilme (mit unterschiedlichen Themes & Musik) – das Editieren wird komplett von Google+ übernommen.
  • Fotos finden einfacher: Die Fotosuche wurde verbessert – von Sonnenaufgang bis Schneemann – erkennt Google+ die Motive automatisch und lässt sie euch so schneller wiederfinden.
  • HDRscape filter für Snapseed: Die Snapseed App für Android und iOS hat einen neuen Filter, mit dem ihr eure Fotos in HDR Aufnahmen verwandeln könnt.

Neue Nutzerzahlen

Neben den Updates wurden auch neue Zahlen bekannt gegeben, im Detail:

  • 540 Millionen aktive Nutzer nutzen G+ und/oder Funktionen
  • 300 Millionen Nutzer direkt auf Google+
  • Über 1.5 Milliarden Fotos werden jede Woche auf Google+ hochgeladen

Das Video 

Puh, das waren ganz schön viele Updates. Nachfolgend könnt ihr euch das Ganze nochmal im Video ansehen. Viel Spaß!

Philipp Steuer
Philipp Steuer
Hey, heiße Philipp Steuer und ich liebe Social Media. Egal ob YouTube, Snapchat oder Twitter - ich bringe Unternehmen dorthin, wo die Aufmerksamkeit ist. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.