Neues Design für Google+ Profile und Seiten

Philipp SteuerBlog I, Google3 Comments

Die Google+ Profile und Seiten haben ein neues Design bekommen. Statt dem – zugegeben – extrem nervigen und zu großen Banner, ist der neue nun klein, fein und man braucht nicht X Jahre bis zum Content scrollen.

Die richtige Größe

Die empfohlene Größe ist dabei 1080 x 608 px, die Mindestgröße beträgt 480 x 270 px.

Was viele irritiert hat: Der Banner wird komplett rechts angezeigt, das Profilbild und die Profilinformationen links haben aber nochmal einen Teil des Hintergrundbildes, dass durch einen verschwommenen Effekt verfremdet wird.

Der verwischte Teil

Ich habe mich gefragt, welcher Teil des Banners für den Hintergrund der Profilinformationen genommen wird und das Ganze mit einem Testbild ermittelt:

verwiiischt

Wie ihr seht, wird genau die Mitte des Banners hinter den Profilinfos nochmal hinterlegt. Den Ausschnitt selbst könnt ihr nicht anpassen.

Soweit von der Google+ Front. Wie findet ihr das neue Design?

Über den Autor
Philipp Steuer

Philipp Steuer

Hey, ich heiße Philipp und Ich helfe Menschen und Firmen wie Red Bull, Disney oder McDonald’s neue digitale Trends und Innovationen zu verstehen und sie richtig für sich einzusetzen. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.

  • Pingback: Neues Design für Google+ Profile und Seite...()

  • kevreiher

    Ich finde das Design jetzt richtig gut, weil man jetzt nicht mehr nach oben scrollen muss, um das Titelbild komplett zu sehen. Auch ist es jetzt nicht mehr so extrem groß – nach meinem Geschmack genau richtig.

  • Nicht gelungen. Der Designer gehört für den Blur-Effekt und die Duplizierung eines Bildausschnitts in die Ecke!