Spiegel Online, BILD & Co. NEU bei Snapchat Discover – Ich hab’s mir angesehen

Philipp SteuerBlog, Snapchat1 Comment

Hui, was für ein Tag. Erstmals in der Geschichte von Snapchat gibt es ab sofort in der Discover Rubrik Inhalte von deutschen Medien. Dieser Bereich blieb uns hierzulande verwehrt, jetzt starten SPON, BILD, VICE und Sky Sport als Erste an dieser Stelle durch. Ich hab’s mir angesehen und meine Reaktion direkt mitgefilmt.

Was ist Snapchat Discover?

Doch zunächst – was ist Snapchat Discover? Discover ist die Rubrik ganz rechts Außen in der Snapchat App. Seit einiger Zeit tummeln sich dort große Mediaplayer wie Buzzfeed, CNN, Mashable etc. und bereiten ihre Artikel mit netten Slideshows für Snapchat auf. Das gelingt manchen gut, mancher weniger. Bis zu 20 Millionen Views werden pro Channel und pro Monat in Spitzenzeiten generiert. Rein kommt man hier nur auf Einladung / mit Snapchat Partnerschaft, wie die genauen Anforderungen aussehen, weiß ich nicht. Was ich weiß ist – die Ads, die zwischen Discover Inhalten ausgespielt werden, sollen die teuersten sein und bis zu 50.000 Dollar am Tag kosten. Sicherlich weniger in Deutschland, je nachdem. Aber schon nicht günstig.

Genug dazu, ich persönlich mag die Discover-Formate, da sie erfrischend einfach Geschichten erzählen und – wenn ich mehr wissen will – direkt den ganzen Artikel lesen kann. Deshalb finde ich es auch gut, dass jetzt deutsche Medien in der Rubrik vertreten sind. Doch wie schlagen sie sich? Ich hab mir heute früh das Ganze mal angesehen und direkt live kommentiert, bitte schön:

Mein Fazit

Alle Marken haben Snapchat Discover verstanden, mir persönlich gefällt Spiegeln online an Tag 1 am besten. Die anderen Drei sind gleich auf. Allgemein wird hier in Zukunft noch viel passieren, schließlich ist es ein großer Spielplatz, auf dem man mit den Storys spielen kann. Vor allem bei der Art und Weise, wie man das Ganze in Szene setzt, gibt es super viele Möglichkeiten. Liebe deutsche Medien auf Snapchat Discover, überrascht mich!

Über den Autor
Philipp Steuer

Philipp Steuer

Hey, ich heiße Philipp und Ich helfe Menschen und Firmen wie Red Bull, Disney oder McDonald’s neue digitale Trends und Innovationen zu verstehen und sie richtig für sich einzusetzen. Erfahre hier mehr über mich oder besuch mich auf Twitter I Snapchat I Youtube oder Facebook+.